Samstag, 9. Mai 2009

Sommerliebe No.3

Die Kleine kommt klamöttchentechnisch gerade etwas zu kurz, aber ihr Schrank ist auch - um bei den Tatsachen zu bleiben - wesentlich besser bestückt, als der der großen Schwester.
Dennoch - die Sommerliebe ist schnell genäht und deshalb gab es eine solche heute auch für sie.

In so manchem buntverliebten Blog findet man ja genug Beispiele für Kinderkleidung, die aus so vielen verschiedenen bunten und gemusterten Stöffchen besteht, dass ich mich oft schon gefragt habe, wie man nur auf die Idee kommen kann, dass diese Stöffchen zusammenpassen. Letzten Ende tun sie das dann tatsächlich irgendwie, aber ich erstarre häufig vor Ehrfurcht angesichts des Vorstellungsvermögens der jeweiligen Produzentin - das mir allem Anschein nach fehlt.
Heute habe ich jedenfalls mal ein Experiment gestartet, indem ich im absoluten Reste-aufbrauch-Wahn Stöffchen zu einem Rock kombiniert habe, allein aus zwei Gründen: zum einen weil sie teilweise orange sind und zum anderen, weil davon nur noch kleine Stücke übrig waren.



Ich bin momentan zum einen etwas stick-unlustig und außerdem hat meine Experimentierfreudigkeit genau hier ihre Grenze - ich kann mich einfach nicht für ein Stickmuster entscheiden, das ich jetzt auch noch auf dieses bunte Röckchen plazieren könnte-
So gefällt mir das Ergebnis aber ganz gut, ob es das Ok der Kleinen bekommt...wir werden sehen...


Zwei Stunden später...

Nun hab ich mich doch noch für eine Stickerei entschieden...

...und so sieht das Ganze dann aus:

1000 Dank an meine liebe Verena, die stundenlang diese Rose digitalisiert hat. Ich hoffe, sie gefällt ihr an dieser Stelle - auch in nicht ganz so rosentypischem Orange :O)

Kommentare:

  1. Das nenne ich Resteverwertung par Excellence. Und in einem Haushalt mit fast ausschließlich orangen Stoffen/Sachen gibt es dann so tolle Ergebnisse!
    Grüße V

    AntwortenLöschen
  2. Lach, kreisch der erste Teil ist sehr lustig. Ich finde nicht das diese super wilden Stoffe immer auch tatsächlich zueinander passen und ich finde das man manchmal vor laute SToffmuster das Kind nicht mehr sieht.

    Scön ist Dein Rock geworden

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  3. Birgit alias Lumi9. Mai 2009 um 21:00

    Heike, diese Rose gibt dem Röckchen den letzten Schliff. Perfekt ausgewählt!

    Schöne Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. liebe heike,die rose macht den rock komplett:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Rose!!!!! Der Rock natürlich auch!
    Es gibt tatsächlich orange Rosen! vielleicht nicht mit so einem kräftigen pink :-) - aber heutzutage ist fast alles möglich und wenn es auf Stoff ist.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Heike, der Rock ist ein Traum! Leider ist meine kein "Mädel" mehr aber ich gucke dafür mit Freude bei dir und deinen Mädels. Ich liebe deine Farben.

    Grüssle,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Der Rock ist super geworden. Tolle Stoffkombination und die Rose ist noch das Tüpfelchen auf dem "I".

    Liebe Grüße

    Martina

    AntwortenLöschen