Mittwoch, 20. Mai 2009

Nachschlag!

Ja, in diese Rüschen-Leggings bin ich wirklich ganz vernarrt. Deshalb gab's heute gleich noch eine. Diesmal in hellem olive mit rot/weißer Vichy-Rüsche als Abschluß.
Als Stoffe habe ich für die Leggings Single-Jersey mit 8% Elasthananteil genommen, beides "Beutestücke" vom Sonderwerksverkauf letzte Woche. Die Qualität ist sehr weich, bleibt aber ganz gut in Form.
Ich glaube - heute nachmittag muß ich nochmal Rüschchen kaufen gehen. Man weiß nie, wann man die wieder braucht...



Schnitt für die Leggings: Ottobre Woman 2/2008 - Modell 16.

Kommentare:

  1. Wunderbar!

    Und der Leggins-Schnitt hat "einfach" so gepasst?

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der passt einfach so. Wenn Du einen sehr elastischen Stoff hast, mit Elasthananteil wie meiner, kannst Du getrost Deine normale Größe wählen. Bei nicht so dehnbarem Stoff würde ich evtl. 0,5cm mehr Nahtzugabe nehmen. Die Legging in oliv habe ich einen Tick kleiner genäht, als die in orange und ich finde, die sitzt dadurch noch besser. Selbst nach einem Tag Tragen kaum ein Fältchen auf den Knien. Wirklich toll.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. du fragtest nach einem tausch....aber ich muss dich vertrösten bis zum herbst!!!!!!!
    alle meine bilder, eben auch die ganz kleinen möchte ich mit in die ausstellung nehmen. die dauert vom 6.6. bis zum 13.9.
    naja, wenn natürlich ab 6.6. ein neues schönes entsteht, dann melde ich mich bei dir. außerdem muss ich erst eine leggins kaufen....*Lach*

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mal ein gelungenes "Nach-getaner-Arbeit" Foto.

    AntwortenLöschen