Mittwoch, 18. März 2009

KochCouture

Schürzen sind nicht schön aber praktisch - oder können sie doch BEIDES sein?

Seit einiger Zeit geisterte mir ein Schürzenschnitt im Kopf herum, der nicht NUR praktisch, sondern auch optisch ein bisschen ansprechend sein sollte.
Da ich gerade unter anderem einen Tausch mit Cremetöpfchen-Pat eingegangen bin, die sich eine Schürze von mir wünscht, habe ich meine bereits angefangenen Schürzenexperimente wieder aus dem Schrank gekramt und weiterentwickelt.
Und DAS ist dabei herausgekommen:


Stoff: Amy Butler
Schnitt: mein eigener!
Besonderheiten: Die Schürze hat eine eingearbeitete groooße Tasche, eine Schlaufe am Bund und das Latzteil kann mit Gummikordel & Kordelstopper variabel gerafft werden. Um einen unbequemen Knoten im Nacken zu vermeiden, sind die Träger im Nacken mit Schlaufe und Knöpfen versehen und können in verschiedenen Längen geschlossen werden.

Jetzt hoffe ich nur noch, dass Pat diese Schürze genauso klasse findet, wie ich - sonst behalt ich sie!

Kommentare:

  1. Denkste!! Die Schürze ist ja der Oberhammer, da freu ich mich schon drauf.
    Grüße Pat
    a.k.a. cremetöpfchen

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Stoff - und er passt supergut zum Schnitt. Ich bin ja bekennende Schürzenmeiderin, aber sowas....
    Toll!

    AntwortenLöschen
  3. Die Schürze ist wirklich sehr schön und ich denke dass der variable Latz für kleine und auch größere Oberweiten geeignet ist. Ein super Schnitt. Ich habe auch schon einige Schürzen genäht, aber Deine ist ohne Neid wirklich um Klassen besser.
    Ganz liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Und mit was kann ich jetzt so ne Schürze bei dir eintauschen?
    Grüße Vanree

    AntwortenLöschen
  5. Boah tolle Schürze! Normalerweise haftet Schürzen ja immer sowas negatives an, diese finde ich total kleidsam. Kannst du einen Schnitt davon erstellen? Dann würde ich auch mal eine tragen (käme meinen Klamotten zugute *g*).
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Heike, die geht mir jetzt nicht mehr aus dem Kopf. Das wäre ein traumhafter Ansatz für mein Sommerlieblingskleid. Genau aus dem Stoff.
    Ich bestell den und dann tüfteln wir mal, ja?
    Und sie ist inEcht 1000 mal schöner als auf den Fotos. Mindestens!
    Pat, du kannst dich glücklich schätzen!

    AntwortenLöschen