Samstag, 11. April 2009

Summertime

...oder doch eher Sommerloch?
Ja - ich weiß. Ist ein bisschen früh für ein Sommerloch, aber obwohl der Stoffschrank voll ist und die Schränke der Kinder noch Bestückung gebrauchen könnten, bin ich gerade nicht sonderlich motiviert.
Als Test entstand dennoch heute vormittag dieses Shirt nach meinem Lieblingsschnitt aus einer Ottobre Woman 5/2008 - No. 17). Diesmal habe ich den Kragen weggelassen und die seitlichen Falten im Vorderteil nicht gefaltet, sondern einfach nur gerafft.
Die Ausschnittkanten habe ich mit Wäschegummi und die Säume mit einem Rollsaum versehen.
Das Shirt ist recht angenehm zu tragen - gerade, wenn man noch nicht so recht weiß, ob man schon die kurzärmligen Sachen aus dem Schrank kramen soll...


Der Stoff ist ein sehr querelastischer Tüll - ein Schnäppchen vom letzten Stoffmarkt in Ludwigsburg. Der MUSSTE einfach mit - genau meine Farben und mal ein etwas "anderes" Muster...

Kommentare:

  1. Toller Soff, tolles Shirt!

    Schöbe Ostern wünsch ich dir! LG, Julie

    AntwortenLöschen
  2. Birgit alias Lumi11. April 2009 um 16:24

    Das ist ja wirklich mal was ganz anderes als das was ich sonst von dir kenne. Oder liegts am coolen Sonnenbrillen-Bild ;op

    Danach zu beurteilen, was du noch alles vorhast (oder sicher schon zum Großteil erledigt) für eure Feier, wundert mich das garnicht, dass du mal nicht so vor Motivation überschäumst.

    Gut Ding will Weile haben. Abwarten. Das kommt schon wieder.

    Und überhaupt, kann man auch mal ein paar Tage im Garten verbringen und die Nähzimmertür geschlossen halten.

    Schöne Ostern ♥

    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt steht Dir prima! Und die Aufteilung des Musters - Aufdruck in der Taille - finde ich perfekt verteilt.

    Viele Grüße
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  4. hach wäre ich froh, wenn ich so nähen könnte!!!!

    toll!!!!!!!
    fröhliche oooostern wünscht EMMA

    AntwortenLöschen
  5. wow, super, das shirt schaut toll aus, ein super schöner schnitt und ein traum stoff, ganz große klasse

    lg chrissy

    AntwortenLöschen