Sonntag, 26. April 2009

Länger ist mehr? Oder doch nicht?

Der Stoff schien mir bestens geeignet für diesen Schnitt, den ich schon länger im Hinterkopf hatte... Ich dachte mir, das ist mal was anderes, so ein Langhemd, Longshirt, Hemdbluse, Mantelhemd, Chasuble, oder was auch immer... Ich dachte, das ist wandlungsfähig, ein bisschen kaschierend, locker, luftig, alltagstauglich und trotzdem was besonderes...
Und jetzt? Ich weiß nicht. Bin mir nicht mehr sicher, ob es für mich überhaupt was ist... Mein lieber Mann meinte, mit Gürtel sieht nicht vorteilhaft aus, aber ohne find ich es irgendwie zu undefiniert... Was meint Ihr?



Schnitt: Modell 15 Ottobre Woman Herbst/Winter 2007
Stoff: Leichter bedruckter Baumwollwebstoff vom Stoffmarkt 2009 in Ludwigsburg

Bei diesem Modell sind keine Verschlüsse vorgesehen, die Bindebänder habe ich ergänzt. Außerdem habe ich die geschwungen geschnittenen Ärmelsäume mit Beleg versehen (jaaaa - ich bin bekennender Beleg-Fan!) und 4-fach abgesteppt.

Kommentare:

  1. Ich finde es sehr schön, ein ganz klein bisschen zu lang. Die Gürtelvariante trägt in meinen Augen auch auf. Ich würde noch eine Brosche oder so als eye catcher draufmachen.

    Die Verschlüsse sind sehr schön. Ziehe es doch mal mit einem Rock an, ich denke das sieht ganz toll aus.

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich mag deine Sachen sehr, vor allem deine Leinenhosen sind sehr schön geworden und orange ist wirklich deine Farbe!
    Diese Bluse ist zwar schön geworden aber-ganz ehrlich?- ich find sie nicht wirklich vorteilhaft an dir.
    Sorry, daß ich das jetzt sage aber ich finde, daß du keine zu weiten bauschenden Oberteile tragen solltest. Aber das ist meine Meinung, ok! Du Glückliche hast eine gute Oberweite (ich leider eher weniger), die kannst du ruhig zeigen aber nicht verhüllen!
    Außerdem mag ich es eher mit Gürtel, da man dann die Proportionen besser sieht.
    Tja, es werden sicherlich noch viele Meinungen verschiedenster Art hier auftreten, ob es dir aber wirklich weiterhilft-mal sehen.
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch der Meinung, dass Du die Hemdbluse mit Gürtel tragen solltest. Gefällt mir persönlich viel besser. Der Stoff ist wunderschön, an der Länge würde ich nichts verändern!

    LG Yles

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    der Stoff ist ja echt süß, und die Idee mit den vierfach gesteppten Ärmeln finde ich toll!

    Allerdings ist meine Meinung, so richtig steht es dir nur, wenn du es offen als Jacke trägst. ob mit Gürtel oder ohne, ich finde es nicht nur zu lang, sondern auch zu weit...

    Übrigens habe ich heute an dich gedacht, mein Sohn hat eine leuchtend orange Hose bekommen.*gg*

    LG Jule

    AntwortenLöschen
  5. Ich persönlich finde das Obendrüber total klasse, aber mit Gürtel. Die Länge ist gut, da würde ich nichts ändern.

    Das ganzen Meinungen machen es nicht leichter, oder? ;-)

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde es mit Gürtel am besten. Verschlüsse sind wie ich sehe schon dran...
    Grüße V

    AntwortenLöschen
  7. Birgit alias Lumi26. April 2009 um 16:18

    Dann senf ich jetzt auch noch dazu :oD
    Mir gefällts. Der Stoff ist zuckersüß. Probier doch mal mit zwei-drei Bändchen/ schmalen Stoffgürteln oder Lederbändern, locker in der Taille. Ich find den Gürtel nämlich zu breit und zu steif für dieses Hemdkleid.

    Schöne Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Es sieht so oder so gut aus (superschöner Stoff,schönes Muster,perfekter Schnitt,schöne Länge),ich finde dich sehr hübsch in dem Teil.Auch ohne Model-Maße und auch mit Gürtel.Du hast halt deinen ganz persönlichen Stil und das ist gut so.
    Viele Grüsse von deiner stillen orangeliebenden Mitleserin Martina

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde das Teil auch superschön. Es steht Dir in allen Ausführungen sehr gut. Die Variante ohne Gürtel und mit dem Bändchen geschlossen finde ich am besten.

    Viele Grüße
    Maren alias Pauletti2

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich finde dieser Hemdmantel oder das Mantelhemd passt sehr gut zu deinen anderen Sachen, die man hier im Blog sieht. Auch wenn ich dich natürlich nicht kenne, würde ich jetzt spontan sagen, dass das "genau den Stil ist".
    Auf den Fotos gefällt mir auch das vorletzte - nur mit dem Bändchen geschlossen - am besten. Der Gürtel ist so schwer und dunkel und wirkt irgendwie ungünstig unterteilend. Vielleicht probierst du es auch noch einmal mit einem anderen Gürtel? Wie schon jemand schrieb, sieht es mit Rock bestimmt auch gut aus. Etwas taillierter könnte das Mantelhemd sein, finde ich - also insgesamt schon A-Linie, oben schmal, unten weit, aber eben so, dass der Großteil der Weite etwas tiefer ansetzt.

    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  11. hallo heike, du hast wiedermal ein tolles teil genäht:-)))))

    mit kleinen bändern geschnürt,oder offen getragen so gefällt es mir an dir.
    die gürtelvariation würde ich nicht nehmen,die trägt meines erachtens zu sehr auf.

    ich wünsche dir die richtige entscheidung. herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    oh je so viele Meinungen, und ich habe noch eine andere: ich finde diese Hemdbluse superschön. Ich habe mir letztes Jahr eine aus eine easy-burda genäht und trage sie sehr gerne. Mir gefällts mit Gürtel sehr gut, vielleicht kannst du den Gürtel etwas hüftiger tragen, damit sich die Proportion von Oberkörper/Hüfte etwas verschiebt. Berichte doch mal wie du dich entschieden hast. Viele Grüße Sissi

    AntwortenLöschen
  13. Ich find´s super, vor allem mit dem Gürtel und zu einer Hose perfekt! Wenn Du sie (die Hemdbluse) loswerden willst, ich nehm sie!
    Und zu einem Rock finde ich sie total ungeeignet.
    glg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Heike, Ich schliesse mich Barbara an:
    Am besten steht sie Dir geschlossen, ohne Gürtel...Da ich ca.die gleichen Proportionen wie Du habe, schaue ich mir immer gerne Deine Bilder an, damit ich daraus schliessen kann, was mir steht...
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  15. ich finde die Tunika sehr schön. Vielleicht mit einen Gürtel aus gleichen Stoff? Ich habe leider auch das Problem, dass ich mit engeren Sachen schwanger aussehe.
    Übrigens ich war auch dem Stoffmarkt in Ludwigsburg ;-).

    AntwortenLöschen