Sonntag, 18. April 2010

Strickprojekt: Tea Leaves Cardigan

Auch wenn es aktuell etwas ruhig ist in meinem Blog, so passiert nebenbei doch so allerlei...
Zum Beispiel habe ich mich - als erklärte Nichtstrickerin - an einem (für mich) immens großen Projekt versucht. Der wunderschöne Tea Leaves Cardigan von hier hat es mir auf Anhieb so sehr angetan, dass ich meine Nichtstrickerei spontan beiseite geschoben und mich daran gewagt habe: Strickmuster bestellt, Wolle gekauft und losgenadelt...



Den "Löwenanteil" habe ich bereits geschafft. Momentan bin ich am unteren Saum angelangt und werde heute sicher noch mit dem ersten Ärmel beginnen.

Derzeit würde ich sagen, das ist ein perfektes, relativ überschaubares Projekt und auch für Strickanfänger sehr geeignet. Die Länge des Cardigan und auch die Ärmellänge - und somit der Gesamtaufwand - kann nach Belieben variiert werden.
Mal sehen, ob ich nach Vollendung der Jacke immer noch dieser Meinung sein werde...

Aber ich hoffe es doch sehr, denn Wolle für die nächsten beiden Cardigans liegt bereits hier....

1 Kommentar:

  1. jaaa...,,, so sieht das bei mir auch aus. ( so ähnlich )
    Grüße V

    AntwortenLöschen