Montag, 2. Mai 2011

Frühling-Sommer-Badetaschen-Raumwunder

Manchmal arbeitet man gar fleißig vor sich hin...und niemand darf was davon wissen.

Aber jetzt: Das neue machwerk geht heute online!

Nebst einigen Mitstreiterinnen durfte ich einmal wieder probenähen und Griseldas neuesten Taschenschnitt testen.
Diesmal hat sie sich etwas besonders nettes einfallen lassen: Eine Wendetasche - und diese gibt es gleich in zwei verschiedenen Größen. Da ist garantiert für jeden Geschmack, für jede Idee und für jede Gelegenheit etwas dabei...

Im Handtaschenformat mit verstellbarem Träger und strapazierfähigem Kunstlederboden...


...und in der gewendeten Variante mit gestepptem Boden aus Leinen.


Oder als große WochenendebeiFreundinübernachten-Bade-Tasche mit dem schmutzabweisenden Boden außen...



...und last but not least in der Ich-geh-heut-ganz-groß-Shoppen-Ausführung im Romantik-Look.


Sagte ich nicht bereits, es ist sicher für jeden was dabei?

(...äh, das Tierchen auf dem letzten Foto gehört natürlich nicht zur Taschengrundausstattung...)

Kommentare:

  1. *schmunzeöl* nette Kommentare zu den tollen Taschen! Möönsch so viel Arbeit?! Hmm ich glaub so langsam muss ich mich doch noch an eine Tasche wagen... ;)
    (ich nehm die kleinere...)
    Liebe Grüsse
    Tamara

    AntwortenLöschen
  2. Bei der Romantik, hast du da Stoffstreifen verwendet oder ist der rote Schulterriemen aus Taschengurt? Die sieht einfach nur schön aus!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. @tinaquilt - Bei beiden Taschen habe ich 4cm breites Gurtband als Träger verwendet.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Taschen!!! Ich nehm`die große Bunte...und auch gerne das Tierchen......
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Super, die Variationsmöglichkeiten - gefällt mir. Die große kann man ja tatsächlich als "kleinere" Reisetasche nehmen.

    viel Grüße!
    Lucy

    AntwortenLöschen
  6. Die Taschen können sich sehen lassen und sind der ideale Begleiter im Sommer. :)

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Heike,
    die Taschen sind allesamt wunderschön geworden, tolle Stoff-Kombinationen und was das letzte Bildchen anbelangt, hat der kleine Kerl eine Vorder-Fussfehlstellung??, Unser kleines Männchen (zumindest gehen wir davon aus) hat es leider, kommt aber sehr gut damit zurecht.
    Lieben Gruss
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. wow! ein wirklich schöne tasche!

    ich bewundere euch, die ihr euch sowas ausdenken könnt... ich brauche immer eine Anleitung...
    könnte sowas gar nicht ausrechnen...*oops*

    AntwortenLöschen
  9. Huhu..

    die Taschen sind wunderschön. Hast du in die Taschenkörper Vlieseline oder so eingearbeitet?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen