Sonntag, 24. Oktober 2010

Cordhose à la Ottobre

Mein Hosenvorrat für Herbst/Winter muss noch ein bisschen aufgestockt werden. Aus Feincord vom Stoffmarkt Ulm wurde diesmal nach meinem altbewährten Lieblingsschnitt eine 5-Pocket-Variante mit ausgestelltem Saum.



Abgesehen davon, dass mir der Bund etwas zu eng geraten ist, sitzt die Hose klasse - die Falten auf den Fotos sind - ähem - nicht repräsentativ...

Ich LIEBE diese Farbe!

Kommentare:

  1. Sehr schick - tolle Farbe - ich mag diesen Schnitt auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  2. Super toll und mit Verlaub gesagt - Du hast einen tollen Knackpopo!
    LG Yles

    AntwortenLöschen
  3. @Yles - Aaaaaahhhhhh....und jetzt passt sogar meine Gesichtsfarbe perfekt zur Hose....!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus und die Farbe ist klasse!

    Den Pullover finde ich im Übrigen auch superschön!

    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. EINDEUTIG ... das warst DU gestern auf dem Stoffmarkt in Ludwigsburg. :-)))

    Traumhafte schöne Jacke hast De angehabt.

    Ich wußte ... Dein Gesicht hab ich in der Bloggerwelt schon gesehn ... wußt partou nich mehr Blog ... und heute stolper ich per Zufall bei Dir rein.

    Deine Hosen sehn ja echt suuuper aus ... perfekter gehts ja wohl nich.

    GLG Steffi von der Nähfiddeley

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Hose und die Farbe ist ein Knaller! Habe heute die Shirts eingestellt, magst mal gucken?
    LG Karina

    AntwortenLöschen