Dienstag, 2. November 2010

Wiedergeboren!...

...zwar in reichlich veränderter Form - aber immerhin!

Ein schmaler überknielanger Jeansrock fristete seit längerem ein trauriges Dasein in diversen Klamottenkisten, denn niemand wollte ihn tragen. Zu lang - zu eng - zu unpraktisch zum Radfahren - noch viel unpraktischer zum Rumtoben... Vernichtendes Urteil der jungen Damen des Hauses.

Aber zum Wegwerfen eben doch einfach zu schade - Gnädiges Urteil der Mama.

Also wurde das Röckchen abgeschnitten und bekam tobe-radfahr-freundliche Godetteile angesetzt und am Ende noch ne Menge Bändchenreste an den mit der Zackenschere abgeschnittenen Saum.



Nun ist die Große glücklich und zumindest ein paar Teile des Röckchens dürfen sich auf eine bewegte Zeit mit ihr freuen!

Kommentare:

  1. Toll gerette! Ist ein echtes Traumröckchen geworden!

    LG Lena

    AntwortenLöschen