Sonntag, 2. Januar 2011

Mod Mosaic...

...oder so ähnlich.

Das kleine neue Sofa hat noch Platz für weitere weiß/bunte Kissen und die Restekiste schreit nach Projekten, die wieder Platz schaffen für weitere, andere Reste.

Im Kopf hatte ich eigentlich dieses Muster, doch da ist mir mal wieder meine eigene Bequemlichkeit dazwischen gekommen. Denn wozu Anleitungen lesen, wo ich doch eh weiß, wie's geht?!

Ja nun, das Ergebnis beweist, dass ich die Anleitung mal lieber doch wenigstens noch einmal überflogen hätte... Irgendwie erinnert mich das Kissen nun eher an eine Schrebergartensiedlung als an ein Bodenfliesenmosaik :O)




Aber schön bunt ist es trotzdem! Und das free-motion-Quilten habe ich damit auch wieder geübt. Ich muss sagen, es läuft schon ganz gut. Und ich habe nun endlich die beste Einstellung gefunden, so dass der Oberfaden auf der Rückseite nicht mehr zu kleinen Schlaufen gezogen wird. Auf diese Weise arbeite ich mich Stück für Stück an meinen ersten gestippelten Quilt hin. Kurz gesagt: Der Stipple-Virus hat mich ziemlich erwischt!

Kommentare:

  1. Vom Stippelvirus weiss ich zu berichten, dass der ganz schön hartnäckig sein kann. Und nur durch stippeln zu kurieren.
    Aber wenn das derartige Krankheitssymtome sind - nur weiter so.
    V

    AntwortenLöschen
  2. auch sehr schön.
    allerdings - bei zwei unterm kopf steigt die faltenbildung :-)
    lg monika

    AntwortenLöschen