Sonntag, 2. Januar 2011

Spider Web Kissen...

...sind gar nicht so gruselig, wie der Name sich anhört. Und zu nähen ist dieses Muster auch supereinfach - zumal, wenn man sich die easypeasy-Anleitung von HIER als Vorbild nimmt.



Und wieder mal ein neues Muster ausprobiert! Ich glaube, Kissen nähe ich vor allem deshalb so gern, weil sich dabei viel ausprobieren läßt, ohne dass man gleich ein riesiges Projekt starten muss - so langweilig wird mir garantiert NIE sein, dass ich einen ganzen Spider-Web-Quilt zustande bringe...



Und habe ich schon erwähnt, dass das free-motion-Quilten immer besser läuft?
Dieses freestyle-Herzkringel-Muster widme ich vanree, die sich ganz schön anstrengen musste, um mich mit dem Stipple-Virus zu infizieren. Dafür hat's mich nun umso schlimmer erwischt!

Kommentare:

  1. Mhhh....total schön geworden dein Kissen! Sicher auch wieder eine nette Restverwertung!!

    LG vom KleinenLieschen-Andrea

    AntwortenLöschen
  2. du hast mich inspiriert, dieses wochenende wird dem spiderweb gewidmet! :-) hoffentlich bekomme ich das einigermassen anstaendig hin. deine farbzusammenstellung ist wirklich schoen!!

    AntwortenLöschen