Sonntag, 7. Juni 2009

Ein paar Stunden später...

...hat die große Tochter ein gutes Pensum Englisch gelernt und ich derweil in unbequemer Haltung die Schichten des Quilts fertig zusammengeheftet.
Quilten werde ich alles mit der Maschine und das kann ich nur am freien Küchentisch, also vermutlich heute nicht mehr. Dafür wurde das Kissen fertig. Wenigstens etwas!



Der Kissenbezug ist ausschließlich aus den Resten der Stoffstücke entstanden, die ich für die Quadrate und Streifen des Quilts eh bereits abgeschnitten hatte.

Kommentare:

  1. sooooo schön, genau meine Stoffe ;0)
    Grüße Vanree

    AntwortenLöschen
  2. Schön geworden. Bewundere immer alle, die sich zu einem Quilt entschließen.Die Größe schreckt immer.
    Vg karen

    AntwortenLöschen