Donnerstag, 12. Februar 2009

Fasnet-Kostüm No. 2

Endlich - gute zwei Wochen nachdem der Stoff gekauft wurde - ist nun auch das Kostüm für unsere Große vollendet.



Nach diesem Burda Einzelschnitt (Nr.3043) genäht, aus Baumwollsatin und Faschingsbrokat, sowie einem für mich undefinierbaren, transparenten Polywirkstöffchen für die Bluse. Einige Meter Goldzackenlitze, sowie zwei goldene Klipphakenverschlüsse und zwei große braune Swarovskis mussten als Verzierung herhalten.

Und in diesem Outfit fühlt sich unsere Große gleich so....

Kommentare:

  1. hallo heike, ich wünsche euch allen einen tollen fasching, was mit diesen wahnsinns-kostümen kein problem sein wird.
    übrignes, notier dir mal den 16.mai, da ist stoffmarkt in nürnberg, wir haben da eine verabredung zum kaffe:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ja verrückt! Und das ganze wegen Fasching. Ihr müßt Euch noch ne Gelegenheit ausdenken um diese genialen Outfits auszuführen.
    Grüße V

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,

    superschön ist auch das geworden. Ganz viel Spaß beim feiern ist damit wohl absolut gesichert!

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen