Donnerstag, 30. September 2010

Stoffmarktbilanz

Ein bisschen verspätet diesmal eine kurze Zusammenfassung zum ersten Stoffmarkt dieser Saison...
Zum ersten Mal in Ulm.



Regen...Regen...Regen.... - superleckeres gemütliches Mittagessen - noch mehr Regen - 36 Meter herbst-winter-taugliche Streichelstöffchen - Babycord, Nicky, Bündchenstoff, Jersey und Jeans - eine Menge Konen und Gummiband - und Metallteile zum Taschen basteln (aber ich näh ja eigentlich gar keine Taschen...)

Aber Ihr seht - es bleibt bunt! Gewaschen sind sie schon alle - jetzt brauche ich nur noch ein paar Stündchen Zeit, um die Stöffchen anzuschneiden!

Kommentare:

  1. Echt?
    36 Meter?
    Das hätte ich nicht gedacht, der Kofferraum war doch fast leer :)
    Und das trotz der voluminösen Winterstoffe.
    Tolle Farben Heike- sehr stimmig.

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Stoffe.
    Ähmmm, Martina ---- der Kofferraum war leer, weil, ähm ich hatte doch nur ähm 2 Meterchen....
    Grüße V

    AntwortenLöschen
  3. ohhh den obersten, da habe ich auch noch überlegt....;-)
    LG sabine

    AntwortenLöschen