Sonntag, 24. April 2011

Tarnung ist alles

An diesem Stoff scheiden sich die Geister: Die einen bekommen bei seinem Anblick spontane Symptome einer Darmgrippe, während die anderen sich ebenso spontan verlieben... So ist das eben manchmal.

Letztes Wochenende auf dem Stoffmarkt in Karlsruhe konnte ich noch einen einzigen letzten Meter dieses Stöffchens ergattern und wusste von Anfang an genau, das würde eine Valeska werden - für mich!

Schnell genäht und superbequem durch den breiten weichen Bund.



Passend zur Blümchenstickerei - der verspielten Komponente dieses Baumwollpopelines - bekam meine Valeska noch eine Zackenlitze unter den Saum und eine schmale Bordüre aus Samt- und Satinbändchen.


Dieser Rock wird mich diesen Sommer sicher viel begleiten...und nächsten Sommer...und den darauf... denn irgendwie...passt er auch gut zum Job :O)

Sollte jemand in Karlsruhe letzten Samstag übrigens eine Tüte mit 3x breites Gummiband + dunkelbraune Organzarüsche + mittelbraune Zackenlitze gefunden haben: Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit, das war nämlich alles meins und ich hab nicht drauf aufgepasst und es verloren...

Kommentare:

  1. Der Rock in dem Stoff ist super.
    Und gerade mit dem schlichten Oberteil ergibt das einen perfekten Auftritt im Büro.
    Das hat den leichten Anflug von Ironie, den ein gutes Kleidungsstück haben kann.
    :)

    AntwortenLöschen
  2. Also mein Geist ist geschieden, aber das weisst Du ja. Den Schnitt liebe ich, das weisst Du auch.
    xo V

    AntwortenLöschen
  3. ...den Stoff hätte ich wahrscheinlich nicht eingepackt, aber mit ein bißchen Entfernung finde ich ihn dann doch sehr schön zu braunen Oberteilen! Viele Grüße aus Hamburg

    AntwortenLöschen