Donnerstag, 24. Oktober 2013

It's A Fits

Vor wenigen Wochen war Stoffmarkt in Ludwigsburg und die Große war dabei und hat sich Stoffe ausgesucht. Unter anderem einen ganz weichen Jersey mit großem Paisley-Muster, aus dem sie sich ein Kleid gewünscht hat. Tochter wünscht, Mama näht.

Zum ersten Mal habe ich ein It's a fits - Schnittmuster (ebenfalls vom letzten Hollandstoffmarkt) vernäht: Modell Nr. 1029. So entstand am vergangenen Wochenende dieses Kleid. Was an Ausschnitt und Saum hervorblitzt ist ein (gekauftes) Unterkleid, damit das neue Stück auch auf blickdichten Strumpfhosen getragen werden kann und nicht immer die Beine "hochkrabbelt".

Geändert habe ich am Schnitt nichts, bis auf die Verarbeitung des rückwärtigen Halsauschnitts. Hier habe ich wieder einmal lieber mit einem Beleg gearbeitet, anstatt lediglich einen gedoppelten Jerseystreifen zu verwenden. Der Beleg aus Webstoff ist eine saubere Lösung, beim Absteppen wellt nichts und der Ausschnitt erhält zudem noch Stabilität und bleibt immer schön in Form.

Besonders gut gefällt mir an diesem Teil die raffinierte Schnittführung und dieses faltenwerfende mittlere Vorderteil. Bin ganz verliebt!

Wenn die Große wieder fit ist, gibt es noch "angezogene" Fotos, aber ich finde das Kleid so schön, dass ich das Posten nicht erwarten konnte...

Kommentare:

  1. Der Großen gute Besserung, damit sie das Teil bald vorführen kann. In den Ferien kann sie sich hoffentlich erholen.
    In dem Kleid ist das Pink erstaunlich erwachsen, da kann sie gut bei ihrem Farbschema bleiben :)

    AntwortenLöschen
  2. Tja, nicht nur das Pink ist an diesem Kleid erwachsen *seufz* - Aber schön ist es auf jeden Fall :O)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo AnniLu! Ich habe auch dieses Wochenende das Schnittmuster erstanden. Beim vergleich der Größentabelle mit der von Burdaschnitten fiel mir auf, dass sie sich in einigen Angaben ziemlich unterscheiden. Und ich befürchte, dass mir die 36 vor allem in der Oberweite zu groß sein wird. Wie fiel denn dein Prachtkleid an deiner Tochter aus für die angegebene Größe?
    Liebe Grüße aus Hamburg von Lara

    AntwortenLöschen
  4. @Anonym - Lara: Ganz wunderbar und genau passend. Luisa trägt auch immer 36 - das passt perfekt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo AnniLu!
      Ich habe mir das gleiche Schnittmuster gekauft und habe meine Probleme beim Nähen. Ich bin Nähanfängerin und verstehe nicht, wie man Teil 3 und 4 zusammennäht. Kannst du mir einen Tip geben?
      Auf Hilfe wartend...

      Löschen
  5. @Anonym vom 28.03.14 - bitte schreib mir auf hp.lemke@gmx.de

    Gruss
    annilu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo AnniLu!
      Vielen Dank fürs Angebot. In der Zwischenzeit konnte mir eine meiner "Nähtanten" auf die Sprünge helfen. Das Kleid ist fast fertig und sieht echt gut aus. Trotzdem noch einmal Danke!

      Löschen
  6. Hallo AnnieLu

    ich habe das selbe sm und komme mit teil 3 & 4 und teil 5 -6 nicht weiter wie ich das alles verbinden muss

    Warte auf antwort

    AntwortenLöschen
  7. Moin moin.
    Ich kam auch nicht zurecht... hier der Link, der mir die Rettung war . :
    http://www.hobbyschneiderin.net/showthread.php?8117-Anleitung-Lasst-Blumen-sprechen-ein-Jerseykleid-(it-sAfits-1029)
    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen