Montag, 3. Juni 2013

Punkten!

Vielleicht wird es dieses Jahr ja doch noch irgendwann wenigstens ein bisschen Sommer? Hoffentlich!

Spätestens jetzt ist klar, Fotos bearbeiten gehört definitiv nicht zu meinen Stärken. Leider. *seufz*
Farben, Licht und Technik sind einfach gegen mich...

Im Original ist der Stoff ganz wunderbar knallrot. Nicht Kirschrot, nicht bordeaux, nicht orangrot - nein, richtig knallig eben! Exakt passend zu den Sternchen-Chucks der großen Tochter... Nur - auf den Fotos kommt das eben leider nicht rüber. Verflixte Unfähigkeit!

Shirt nach dem abgewandelten Schnitt Modell 3 aus der Ottobre Woman 2/2008. In der vorderen Mitte habe ich 8cm mehr Weite eingefügt, um diese Mehrweite anschließend wieder in vier 1cm tiefen Falten einzuhalten. Geändert habe ich außerdem den Ausschnitt, den ich samt "Kragen" von einem gekauften Shirt abgekupfert habe :O)
Um mir das Säumen der Ärmel zu sparen, habe ich Bundstreifen angenäht.

Besonders schön fällt das Shirt - und vor allem der Kragen - aus schweren Viskose/Lycra-Jerseys.

Das Shirt macht richtig gute Laune - auch wenn die Sonne auf sich warten lässt!

1 Kommentar:

  1. Wunderschön. Ganz mein Geschmack. Liebe Grüße Gisi

    AntwortenLöschen