Montag, 9. Juli 2012

METROPOLIS goes big! - Quilt No. 8

Jetzt ist er fertig - fehlte ja, wie gesagt, nur noch das Binding!

Das Muster der Blöcke ist aus Elizabeth Hartman's neuestem Buch "Modern Patchwork" und zwar nach dieser Vorlage. Daher auch der Name des Quilts.

Allerdings sollte der Quilt rechteckig und für ein Doppelbett ausreichend groß werden, daher habe ich von 9 auf 12 Blöcke erweitert und auch das Sashing breiter gearbeitet. Das Raster zwischen den Blöcken ist 13cm breit, der umlaufende Rand 30cm. Damit erreicht der Quilt eine Gesamtgröße von 185 x 230cm.

Die Rückseite entspricht auch nicht dem Original von Oh,Fransson, weil ich die Blöcke aus einem Teil eines Fat-Quarter-Bundles, ergänzt mit Unistoffen, gearbeitet habe, also für die vorgesehene Rückseite überhaupt keine passenden Stoffe hatte. Dafür passt bei diesem Quilt die Rückseite zu den kleinen Kissenbezügen, wo sich das Thema der kleinen Rechtecke wiederholt. Hierfür habe ich die letzten Restchen der Fatquarters verwendet.

Gequiltet habe ich in diesem Fall das Sashing, das anteilsmäßig ca. 60% der Quiltfläche ausmacht. Das Meander-Stippling ist allerdings recht großzügig, so dass der Quilt dennoch recht weich geblieben ist.

Decke und Kissen sind als Geschenk gedacht und ich hoffe, es gefällt!

Kommentare:

  1. Oh, dann hast du die quadratischen Flächen gar nicht gequiltet. Der große Rest ist dafür umso schöner bearbeitet- ich bewundere deine Stippelkünste ja sehr :)
    Ein tolles Geschenk!!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie toll diese Decke ausieht. Sehr schöne Farben hast du verwendet. Mit dem Weiß wirkt alles so freundlich. Und das Muster ist total modern. Sehr, sehr schön!!!

    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wirklich traumhafte Arbeit von Dir... hach ich bin grad hin und weg... und muss gleich mal nach dem Buch schauen.
    Das Geschenk kommt mit Sicherheit riesig an :-)
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Wow .wirklich sehr schön.Ich komme im Moment leider nicht zum Nähen weil ich so viel arbeiten muss.Noch eine Woche dann hab ich erst mal 7 Wochen Ferien da wird ja wohl der ein oder andere Nähtag abfallen.l.G.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    danke für das Angebot. Leider kann ich deine email adresse nicht finden.
    Bin dankbar für jeden Ratschlag. Meine ist:
    sabrina(punkt)giebels@web.de

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen