Donnerstag, 5. März 2009

Award!

Unerwartet habe ich heute meinen ersten Award verliehen bekommen. Wie schön! Ich freue mich sehr darüber.


Wofür steht der “Let’s Be Friends” Award:
Diese Blogs sind überaus zauberhaft. Diese netten Blogger versuchen Freunde zu finden und zu sein. Sie sind nicht darauf aus sich selbst als die Größten darzustellen. Unsere Hoffnung ist, dass wenn das Band dieses Preises weitergereicht wird mehr Freundschaften weitergereicht werden. Bitte gebt diesen Bloggern mehr Aufmerksamkeit. Gib’ diesen Award an acht Blogger, die weitere acht Blogger auswählen müssen und diesen schlau geschriebenen Text in ihren Award-Post mit aufnehmen müssen.**



Was das Weitergeben betrifft, tu' ich mir etwas schwer.
Zwar kenne ich einige wunderschöne Blogs, bunte, verhaltene, inspirierende, motivierende, nachdenklich stimmende, wunderbare... aber die wenigsten Blogger/innen kenne ich so gut, (bzw. sie kennen vermutlich mich noch viel weniger,) als dass ich es wagen würde, ihnen meine Freundschaft anzutragen.

Gern gebe ich den Award zurück an Barbara, von der ich ihn bekommen habe. Ich schätze ihren kreativen Enthusiasmus, den ich in vielen ihrer Kreationen spüre, und ich mag ihre oft außergewöhnlichen Stoffzusammenstellungen. Sie ist ein Mensch, den ich gern einmal kennenlernen würde.

Dann gebe ich den Award weiter an meine liebe Verena, die mir über mittlerweile einige Jahre sehr wertvoll geworden ist. Der Austausch kreativer Gedanken und auch ihre sonstige Meinung in allen Lebenslagen bereichert mir jeden Tag.

Weitergeben möchte ich den Award auch an Griselda. Ihre Stilsicherheit bewundere ich, Ihre Technik ist perfekt und mir ein Beispiel und sie ist ein ganz feiner Mensch. Ich bin froh, dass ich sie hier - in unserer "neuen" Heimat - kennengelernt habe.

Und dann ist da noch EMMA, deren Blog mir sehr gefällt. Ihre Fotos haben eine wunderbare, nostalgische Ausstrahlung, die mich jedes Mal wieder auf's Neue verzaubert. Diese Fotos, ihre Bilder und ihre Art, Dinge zu sehen, machen sie mir sehr symphatisch. Auch ihr möchte ich diesen Award noch weiterreichen.


Wie gesagt - schöne Blogs gibt es noch viele, doch für mich ist der Begriff Freundschaft etwas wertvolles, das ich nicht wie Gratisproben verteilen will und kann. Mit der Zeit werden sich bestimmt noch mehr Kontakte ergeben und vielleicht auch vertiefen. Doch für heute war's das von meiner Seite aus. Ihr, die ihr von mir diesen Award bekommt - seht Euch bitte nicht verpflichtet, ihn weiterzugeben. Seht ihn als Zeichen meiner Wertschätzung an und wenn es jemanden gibt, der dasselbe von Euch verdient, dann ist dieser Award eine schöne Geste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen